FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Dieser Online-Test richtet sich an Interessenten eines MINT-Studiengangs: SchülerInnen im Abschlussjahrgang, (Fach-)AbiturientInnen sowie an alle, die nach einer Berufsausbildung, beruflichen Tätigkeit oder einer längeren Pause ein Studium aufnehmen möchten.

Für die Durchführung des Mathetests benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung und einen aktuellen Browser. Alle Aufgaben sind ohne weitere Hilfsmittel wie Taschenrechner oder Formelsammlungen lösbar und sollten auch ohne diese und ohne die Zuhilfenahme von Internetsuchmaschinen oder -Lexika gelöst werden. Sie werden aber sicherlich schriftliche Nebenrechnungen durchführen müssen, also sollten Sie sich vor Beginn des Tests Stift und Papier zurechtlegen.

Ja, für die Teilnahme am MINTFIT Mathetest ist eine Registrierung erforderlich. Dies dient dem Schutz unserer Seite vor Spam-Bots und dergleichen.

Die Registrierung auf mintfit.hamburg und die Teilnahme am Test sind kostenfrei. Ebenso ist die Teilnahme an den Kursen OMB+ und viaMINT, auf die der Mathetest verweist, kostenlos.

Der Test ist unterteilt in zwei Teiltests, von denen jeder circa 45-60 Minuten dauert. Der erste Test (Grundwissen I) fragt Basiskenntnisse ab und besteht aus 22 Fragen, im zweiten Teil (Grundwissen II) überprüfen Sie in 14 Fragen Ihre darauf aufbauenden Mathekenntnisse. Die Reihenfolge und die Zeitpunkte, zu denen Sie die Tests absolvieren, können Sie dabei frei wählen. Bevor Sie den ersten Test ablegen können, müssen Sie jedoch eine Vorbereitung (bestehend aus vier Aufgaben) absolvieren. Diese dient dazu Ihnen zu zeigen, wie Sie mathematische Ausdrücke eingeben können.

Es gibt kein Zeitlimit bei den Tests. Sie enden erst dann, wenn Sie sich zur Abgabe entscheiden. Die Bearbeitungsdauer beeinflusst nicht Ihr Ergebnis oder unsere Empfehlungen an Sie. Sie sollten jedoch jeden der beiden Tests in circa 45 bis 60 Minuten schaffen. Benötigen Sie wesentlich mehr Zeit zur Bearbeitung, so legen wir Ihnen nahe, dies bei der Planung Ihrer Mathematik-Auffrischung zu berücksichtigen. Eventuell empfiehlt es sich, den kompletten Stoff des Grundwissens I bzw. des Grundwissens II zu wiederholen.

Selbstverständlich kann der Test wiederholt werden. Wenn Sie von Ihrem gleichen Account aus den Test wiederholen, werden unsere Empfehlungen an Ihren besten Versuch angepasst. Da der Test momentan noch in der Beta-Version vorliegt, ist die Variation der Aufgaben jedoch noch nicht sehr groß. Wir empfehlen, jeden der beiden Tests in der Beta-Phase maximal dreimal durchzuführen.

Ihre Ergebnisse werden Ihnen sofort nach Beendigung („Abgeben und zur Auswertung“) des jeweiligen Tests angezeigt.

Nach Beendigung eines Tests werden Ihnen Ihre Ergebnisse nach Themengebiet aufgeschlüsselt angezeigt. Auf der Seite „Persönliche Übersicht“ finden Sie dann die Empfehlung, welche Themengebiete Sie auffrischen sollten. Dort sind auch die entsprechenden Kapitel der beiden Online-Kurse OMB+ und viaMINT genannt. An beiden Kursen können Sie komplett kostenfrei teilnehmen!
Mit Klick auf das Logo von OMB+ oder viaMINT werden Sie auf die jeweilige Lernplattform weitergeleitet. Nach einmaliger Zustimmung wird Ihnen jeweils ein OMB+ bzw. viaMINT Account erstellt, und Ihre Lernempfehlungen werden an die Lernplattform übertragen und dort stets aktualisiert dargestellt.

OMB+ und viaMINT sind kostenlose Online-Kurse, die speziell zur Auffrischung des Mathematik-Schulwissens entwickelt wurden und als Vorbereitung auf ein Studium dienen. Sie stehen Ihnen auch als Nicht-Student / Nicht-Studentin zur Verfügung.

OMB+ besteht aus zehn Kapiteln, die jeweils mit einem Lehrtext das für das Kapitel nötige mathematische Rüstzeug vermitteln. Er beinhaltet viele Beispiele, interaktive Bilder, Übungsaufgaben und Tests.

viaMINT bietet sechs thematische Module in denen Sie mit Videos, vielen Übungsaufgaben und Beispielen lernen. Anschauliche Erklärungen, interaktives Lernen und sofortige Rückmeldungen unterstützen beim Auffrischen der Mathematikkenntnisse.

Dazu klicken Sie in der "Persönlichen Übersicht" auf des Logo des gewünschten Kurses. Nach Bestätigung wird Ihnen ein Account auf der gewählten Lernplattform erstellt, und die Lernempfehlungen werden dort dargestellt. Sollten Sie bereits ein Konto dort besitzen, bekommen Sie eine Fehlermeldung mit Hinweisen zur Lösung.
Wiederholen Sie den MINTFIT-Test, werden Ihre Empfehlungen auch auf den Plattformen automatisch aktualisiert.

Den Datenaustausch mit den Lernplattformen können Sie über des Werkzeuge-Menü jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Einen Export auf Ihren lokalen Rechner oder per EMail bieten wir derzeit nicht an. Allerdings werden Ihre Empfehlungen, falls Sie zugestimmt haben, an die jeweilige Lernplattform übertragen und dort besonders hervorgehoben.


Ihre Frage war nicht dabei? Schreiben Sie an kontakt (at) mintfit.hamburg!


Zuletzt geändert: Donnerstag, 10. November 2016, 12:30