Mit der Nutzung des MINTFIT Tests geben Sie Ihre Einwilligung zu der unten beschriebenen Datenspeicherung und -verwendung. Diese Einwilligung ist durch eine entsprechende Erklärung jederzeit frei widerruflich. Der Widerruf ist durch eine E-Mail an kontakt@mintfit.hamburg zu stellen. Daraufhin erfolgt die Löschung des Nutzer-Profils sowie aller nutzerbezogenen Inhalte.

Wer wir sind
Die Adresse unserer Website ist: https://www.mintfit.hamburg.
Dahinter stehen vier Hamburger Hochschulen, das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und die Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung. Mehr dazu im Impressum.

Die Datenschutzerklärung der MINTFIT Tests ist unter https://www.mintfit.hamburg/datenschutzhinweise (diese Seite) einsehbar.
Die Betreiber der Seite sind jederzeit berechtigt, die Datenschutzerklärung der MINTFIT Tests zu ändern. Die Nutzer/innen werden in diesem Fall informiert und haben die Möglichkeit, zu widersprechen. Bei Widerspruch werden das Nutzer-Profil sowie alle nutzerbezogenen Inhalte gelöscht. Jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen des MINTFIT Tests führen zur Löschung des Nutzer-Profils sowie aller nutzerbezogenen Inhalte.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, über Ihre E-Mail-Adresse hinaus personenbezogene Daten preiszugeben.
Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die wir automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (z.B. Ihre IP-Adresse und die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, Datum und Uhrzeit des Zugangs).
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Dienstes und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Bewertungen
Im Verlauf der Nutzung der MINTFIT Tests entstehen in den Kursen weitere Daten in Form von persönlichen Antworteingaben und Testresultaten. Lösungen und Bewertungen von Befragungen und Tests können nur von den Einreichenden selbst und den Administratoren gesehen werden.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihnen unsere personalisierten Dienste anbieten zu können. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten und durch unsere Dienstleistungen generierten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.
Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und diejenigen unserer Kooperationspartner sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

User-Profil
Die Anmeldung (EMail und Kennwort) in den MINTFIT Tests erfolgt über die selbsterstellte persönliche Kennung. Das dabei erstellte User-Profil ist nur von den Administratoren der Webseite und dem Nutzer selbst einsehbar. Ihr Profil beinhaltet die bei der Registrierung verpflichtend anzugebende EMail-Adresse und zusätzliche freiwillige Angaben sowie Datum und IP-Adresse des letzten Zugriffs.

Löschen des User-Profils
Die Entfernung des eigenen User-Profils oder einzelner, personenbezogener Daten kann durch eine formlose E-Mail an kontakt@mintfit.hamburg beauftragt werden.

Veröffentlichung von Inhalten
Ergebnisse und Statistiken aus den MINTFIT Tests dürfen anonymisiert veröffentlicht werden. Für die öffentliche Präsentation anonymisierter Daten ist keine Zustimmung der betreffenden Teilnehmer erforderlich.

Cookies
Für den Zugriff auf die MINTFIT Tests müssen Cookies im verwendeten Internet-Browser zugelassen werden. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Web-Server erzeugt und an den Internet-Browser der Nutzer geschickt wird. Dort speichert es den Status (aktiv/passiv) des aktuellen Zugriffs. Es hat eine Lebensdauer von zwei Monaten.

Sicherheit
Die Test-Kurse in den MINTFIT Tests sind vor ihrer Indizierung durch Suchmaschinen geschützt. Ihre Anmeldedaten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen. Ihr persönliches Passwort wird als kryptographischer Hashwert in unserem System gespeichert („Password Salting“).
Eine Gewährleistung für die Inhalte der Web-Plattform übernehmen die Betreiber der Seite nicht. Die Betreiber der Seite gewährleisten zudem nicht, dass die Programmfunktionen den Anforderungen der Nutzer genügen. Zudem haften die Betreiber nicht für Schäden, die aufgrund der Nutzung der MINTFIT Tests oder deren Inhalte entstehen. Durch Anlegen des Nutzer-Profils stimmen die Nutzer ausdrücklich zu, dass der Gebrauch der MINTFIT Tests sowie der Inhalte darin auf eigenes Risiko erfolgt.The online courses associated with the MINTFIT tests are protected against indexing by search engines. All of your login data is transmitted in an encrypted form. Your personal password is stored as a cryptophic hash („Password Salting“) on our system.
The operators of the site do not assume liability for the contents of the Web platform. Furthermore, the operators of this site do not guarantee that the program functions will meet user requirements. The operators are not liable for damages either that may occur as a result of using the MINTFIT tests or its contents. When users create a user profile, they explicitly acknowledge that the use of the MINTFIT tests and its contents is at their own risk.

Administration
Administratoren haben Zugang zu allen innerhalb der MINTFIT Tests entstehenden Daten. Sie dürfen davon nur im Rahmen ihrer Aufgaben Gebrauch machen und keine Daten an Dritte weitergeben.